Viele Klassen nutzten die Gelegenheit und unternahmen am Ende des Schuljahres Ausflüge. Ein beliebtes Ziel ist der Klettergarten. Auch eine 5. Klasse stellte dort ihr Können unter Beweis.

Emily berichtet über den Ausflug: „Am Donnerstag, den 15.06., ging unsere Klasse 5a in den Kletterpark Lenste. Als wir also angekommen sind, sind wir erst einmal zum Strand gegangen. Am Strand angekommen haben wir erstmal gemeinsam gefrühstückt. Ungefähr 20 Minuten später sind wir in den Kletterpark gegangen. Dort wurde uns alles erklärt was wir wissen mussten. Dann wurden wir noch gesichert und durften den Übungsparcour klettern. Danach ging es auf den richtigen Parcours. Es war sehr lustig und wir hatten Spaß. Bei einigen Teilen brauchte ich natürlich Überwindung so wie andere auch. Im großen und Ganzen war es ein sehr, sehr schöner Ausflug und wir hatten Spaß. Im Anschluss konnten wir uns noch ein Eis kaufen und im Meer schwimmen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.