Wir schwimmen uns frei

Der Schwimmunterricht an der GGS –  ein Erfolgsmodell

Immer wieder kann man in der Zeitung lesen, dass Kinder beim Baden ertrinken. Die DLRG bestätigt, dass zunehmend Kinder das Schwimmen nicht mehr erlernen.

Die Sportfachschaft der GGS – Lensahn hat diese Botschaft vernommen und beschlossen, dass wir etwas dagegen unternehmen.

Seit 2014 bieten wir an unserer Schule einen Schwimmlernkurs an. Der Schwimmkurs findet im Waldschwimmbad Lensahn statt.

Viele Kinder aus dem  3./4. oder 5. Schuljahr haben seit der Einführung des Schwimmkurses diesen auch erfolgreich beendet.

Die beste Vorraussetzung dafür ist, dass Ihr Kind ans Wasser gewöhnt ist. Die Kinder dürfen also keine Angst vor dem Wasser haben. Wasserspritzer im Gesicht oder den Kopf  ins Wasser tauchen darf kein Problem darstellen.

Auf dieser Grundlage kann Ihr Kind das Schwimmen erlernen. Unser Ziel ist, dass die Kinder das Schwimmabzeichen  in Bronze erwerben.

 

Für den Kurs werden Ihre Kinder für eine Woche aus dem laufenden Unterricht (5./6.Stunde) genommen. Sollte das Ziel (Bronze) nicht erreicht werden, kann ein Jahr später der Kurs noch einmal belegt werden.